Leiten, das Heft und vielleicht das Mikro in der Hand halten, das Kommando haben, den Ton angeben, dominieren, führen, kontrollieren, lenken, den Takt vorgeben…

Leiten – eine köstliche Aufgabe!?

Schon Kinder klären unter sich, wer „der Bestimmer“ ist.

In der Vorbereitung auf die Diakonenwahl wollen wir darüber nachdenken, wie die neutestamentliche Gemeinde geleitet wird und von wem. Wozu braucht es überhaupt Leiter, geht es nicht vielleicht auch ohne?

Was sind die Aufgaben von Leitenden und Geleiteten, was die Voraussetzungen für Leiter und welche Anforderungen werden an sie gestellt? Was ist gute Leitung und wie sieht eigentlich der richtige Umgang mit Mitarbeitern aus?

In den Gottesdiensten bis Mitte September werden wir uns diesen Fragen stellen – sei dabei, wenn sie beantwortet werden!

Angebot: 
Veröffentlicht am
Sonntag, 18. August 2019 - 10:19