Drei Monate lang Jesusgeschichten. Bis nach Ostern folgen wir den Berichten des Apostels Markus und beobachten Jesus vom Beginn seines öffentlichen Handelns bis zu seiner Auferstehung. Der Sohn Gottes kam wie ein Knecht in die Welt. Inmitten aller menschlichen Abgründen zeigt er durch sein handeln, dass Gottes neue Welt angebrochen ist. Mit seinen Taten beweist er, dass er in der Macht und Autorität Gottes unterwegs ist.

Magst du dich mit uns auf die Reise begeben und Jesus näher kennenlernen?

Angebot: 
Veröffentlicht am
Sonntag, 16. Februar 2020 - 11:06