Krisen - jeder kennt sie - keiner mag sie.
Sie zwingen uns aus unserer Kompfortzone.
Wie verhalten wir uns in Krisen?
Verdrängen?
Kopf in den Sand stecken?
Weglaufen?
Möglich ... aber nicht sinnvoll.
Diese Reaktionen helfen uns nicht, Krisen glorreich zu meistern.

Sind Krisen nur schmerzhaft?
Krisen können für uns zu hervorragenden Lehrmeistern werden.
Stelle dich den Herausforderungen in den Krisen und wachse daran.

In den nächsten Monaten schauen wir uns die Apostelgeschichte an.
Dort finden wir viele Krisen, die große Chancen für positive Veränderungen gebracht haben.

Angebot: 
Veröffentlicht am
Freitag, 1. Mai 2020 - 23:05