Uhrzeit: 
Mittwoch, 20. Februar 2019 - 20:00 bis 21:30
Wie geht es Aleppo?
Vortragsabende mit Dr. med. Jany Hadad

Pastor der Baptistengemeinde Aleppo, Syrien

Dr. Jany Haddad ist Arzt, Gründer und Präsident der Living Hope Family Ministries. Mit
seiner Frau Sonja lebt er in Aleppo/Syrien. Sie haben drei erwachsene Kinder.
Durch den Krieg sind großes Leid und Trauer über die Menschen gekommen. Vor dem
Ausbruch des Konflikts im Jahre 2011 lebten in Aleppo ungefähr 400.000 Christen. Heute
sind es weniger als 50.000. Eine große Zahl der Einwohner hat die Stadt verlassen
und ist ins Ausland geflohen.
Sie können darauf gespannt sein, was in den Kriegsjahren seit 2011 in der Stadt Aleppo
geschehen ist. Durch viele Hilfsprojekte erfahren Menschen die Liebe Gottes und haben
wieder eine lebendige Hoffnung. Durch viele praktische Hilfsdienste sind die Christen
zu einer großen Hoffnung und zum Segen für die Stadt geworden.

Meinem Kalender hinzufügen